Alles neu macht der Mai – positive Nachrichten aus dem Süden

Ab dem 1. Mai 2019 wird der Geschäftsbetrieb der Tripicchio AG von der port-neo GmbH, dem Mutterunternehmen der AVANCE, einer 100 Mitarbeiter starken Agentur-Gruppe mit Hauptsitz in Stuttgart und Standorten in München, Zürich und jetzt auch in Freiburg, übernommen.

Mit der AVANCE Gruppe gewinnt Tripicchio nicht nur mehr Stabilität und Kompetenz, sondern erfährt auch Zuwachs in den Bereichen Technologieberatung und Programmierung. Noch viel wichtiger aber ist, dass wir einen Partner gefunden haben, dessen Herz genau wie unseres für kreatives und erfolgreiches, datenbasiertes Marketing schlägt.

Das operative Geschäft wird wie bisher von Karen Rahner und Catrin Salvamoser geleitet, die sich beide nicht nur organisatorisch, sondern vor allem strategisch und konzeptionell um die Umsetzung der anstehenden Themen kümmern. Das komplette, Ihnen bekannte Team ist weiterhin an Bord.

Da wir gemeinsam mit port-neo zu einer der führenden Agenturen für datenbasiertes Marketing werden und unseren Anspruch an kreative Email- und Dialogmarketingkampagnen noch stärker mit analytischer Datenauswertung verknüpfen, arbeiten wir bereits an einem gemeinsamen neuen Auftritt und Markennamen. Bleiben Sie gespannt!
Bis dahin finden Sie alles unter port-neo.com und weiterhin auf tripicchio.de.

Unsere Leidenschaft ist immer noch Dialogmarketing und wird es auch bleiben. Unser Team und unser Engagement sind unverändert. Unsere Motivation neu durchzustarten ist höher als jemals zuvor.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Zukunft mit Ihnen und schicken Ihnen die allerbesten Grüße!