Show Case

Europa Park

Mobile Adressgenerierung über QR-Code in Wartebereichen

Die Aufgabe

 

Die besondere Herausforderung liegt darin, die Gäste in den Warteschlangen vor den Fahrgeschäften aufzufordern an Gewinnspielen teilzunehmen und somit Adressen mit hoher Qualität zu gewinnen. Da sich die Besucher im „Stop and Go Modus“ befinden, ist die Platzierung von Werbemedien wie zum Beispiel Werbespots kaum möglich. Eine mobiles Gewinnspiel – erreichbar über einen QR-Code ist jedoch schnell abgescannt und die Parkbesucher sind in den nächsten Warteminuten beschäftigt.

Die Lösung

 

Auf dem Weg zum Fahrgeschäft wurden an gut sichtbaren Stellen Gewinnspiel-Plakate angebracht, welche die Besucher animieren teilzunehmen. Die Plakate beinhalten nur die wichtigsten Informationen: Incentivierung und QR-Code. Zur Teilnahme wird der QR-Code via Smartphone gescannt. Damit „verkürzt“ sich die Wartezeit für den Gast und der Europa-Park gewinnt qualitativ hochwertige Adressen.

Europa_Park_logo

Die unterschiedlichen Fahrgeschäfte im Park haben Wartebereiche, in denen viele Gäste die Zeit nutzen, um mit Ihren Smartphones zu kommunizieren. Diese Wartebereiche stellen ein Potential zur Adressgenerierung dar. Mit der Tripicchio AG haben wir hierzu einen mobilen Anmeldeprozess/Gewinnspiel entwickelt und erfolgreich umgesetzt. Spannend ist die hohe Qualität der Adressen im Hinblick auf Geburtsdaten und Umfragewerte!

Patrick Kitzinger – Europa-Park

3211

Adressen

Innerhalb von 4 Wochen wurden 3.211 Adressen generiert, das sind durchschnittlich 100 Adressen pro Tag.

1687

Geburtsdatum

Davon gaben 1.687 Teilnehmer Ihr Geburtsdatum an.

1740

Meinungsumfrage

1.740 Personen nahmen an der Meinungsumfrage teil und reicherten somit Ihr Profil an.

Die Adressen sind qualitativ sehr hochwertig, da das Geburtsdatum in den meisten Fällen angegeben und das Profil über die Umfrage angereichert wurde. Zusätzlich gewinnt Europa-Park wertvolle Meinungen über den Park und hat damit ein kleines „Stimmungsbarometer“.

Die Abmelderate der Teilnehmer liegt unter 1%!

show_case_ep_mlg_qrscan

Step 1: QR-Code scannen

 

Im QR-Code ist eine automatische Sprachweiche hinterlegt. Diese erkennt die ausgewählte Sprache im Betriebssystem und leitet den Besucher dann direkt zur Anmeldeseite in der passenden Sprache weiter.

Step 2: Teilnahme am Gewinnspiel

 

Zur Teilnahme am Gewinnspiel werden Anrede, Name und E-Mail Adresse abgefragt.

show_case_ep_mlg_step2_scr1
show_case_ep_mlg_step2_scr2
show_case_ep_mlg_step3_scr1
show_case_ep_mlg_step3_scr2

Step 3: Angabe von Daten

 

Zur Anreicherung der Profildaten kann das Geburtsdatum angegeben und an einer Umfrage teilgenommen werden.

Step 4: Absenden der Daten = Teilnahme

 

Nach dem Absenden der Daten erscheint die OK-Seite. Daraufhin wird die Welcome Mail an den Teilnehmer ausgelöst.

show_case_ep_mlg_step4_scr1
show_case_ep_mlg_step4_scr2

Kurzprofil Europa Park:
Der Europa-Park ist ein Freizeitpark in Rust, am Fuße des Schwarzwaldes gelegen, in Baden-Württemberg. Mit jährlich 4,5 Millionen Besuchern ist er der größte Freizeitpark im deutschsprachigen Raum und der besucherstärkste saisonale Freizeitpark der Welt. Auf einer Gesamtfläche von rund 900.000 m² werden in 16 Themenbereichen über hundert Fahrgeschäfte und mehrere Shows geboten. Zum Park gehören fünf Hotels, ein Gästehaus, ein Campingplatz und ein Kino.

 

Die Tripicchio AG betreut den Europa-Park seit 2007.