Leadgenerierung

 

 

Verteilerwachstum effektiv und erfolgreich

 

Sie möchten Ihren E-Mail-Verteiler aufbauen und benötigen dafür neue Adressen? Sie möchten dem natürlichen Adressschwund entgegenwirken, der durch Namensänderung, volle Postfächer oder Unternehmens- und Providerwechsel entsteht? In unserem heutigen Blogbeitrag zeigen wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten, wie Sie als Unternehmen neue, qualitativ hochwertige Kontakte generieren und gleichzeitig neue Potentiale und Zielgruppen erreichen.

 

Leadgenerierung – Was ist das?

 

Zu Beginn möchten wir erst einmal klären, was genau unter dem Begriff der Leadgenerierung zu verstehen ist.

Der Begriff „Lead“ stammt aus dem Englischen und bedeutet soviel wie Interessentendaten. Diese Übersetzung deutet bereits an, was unter dem Prozess der Leadgenerierung zu verstehen ist.

 

Es handelt sich um die Generierung von persönlichen Daten von Interessenten eines Produktes oder einer Dienstleistung Ihres Unternehmens. Spricht man im Marketing also von Leadgenerierung, so ist damit die Gewinnung von Interessenten gemeint. Ein Lead ist sozusagen die Vorstufe zu einem potentiellen Neukunden. Der Interessent stellt Ihnen als Unternehmen freiwillig persönliche Informationen wie Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse zur Verfügung.

 

Und wieso ist Leadgenerierung so wichtig?

 

Das Generieren von hochwertigen Leads ist eine fundamentale Aufgabe der Neukundengewinnung und ein wesentlicher Treiber für das Wachstum Ihres Unternehmens. Darüber hinaus spielt die Leadgenerierung eine wichtige Rolle bei der Erschließung neuer Umsatzpotentiale mit bestehenden Kunden.

 

Ziel der Leadgenerierung ist es, dem Vertrieb qualifizierte Potentiale zu liefern, die im Rahmen des Vertriebsprozesses zu Kunden weiterentwickelt werden.

 

Die 5 Gebote der Leadgenerierung

 

Die Möglichkeiten zur Leadgenerierung sind vielseitig. Die effektivsten Möglichkeiten haben wir hier für Sie zusammengefasst.

 

Externe Interessentengewinnung

Durch externe Leadgenerierungsmaßnahmen lassen sich schnell und einfach neue Leads außerhalb Ihrer eigenen Reichweite generieren. Je nach Zieldefinition setzen die verschiedenen Maßnahmen auf unterschiedliche Schwerpunkte:

 

  • Co-Sponsoring: Sie treten gemeinsam mit anderen Sponsoren als Sponsor eines öffentlich ausgelobten Gewinnspiels auf und erhalten die E-Mail-Adressen aller Gewinnspielteilnehmer.

 

  • Co-Registrierung: In eine Online-Umfrage wird eine von Ihnen gewünschte Fragestellung integriert. Abgefragt werden die Interssen der Umfrageteilnehmer, sodass für Sie zielgruppenspezifische neue Leads generiert werden.

 

  • Stand-Alone-E-Mailing: Über einen Listeigner wird in Ihrem Namen ein einmaliges und aktionsbezogenes E-Mailing versandt. Die Verteilerliste wird entsprechend Ihrer Zielgruppendefinition selektiert.

 

Mehr zu den externen Leadgenerierungsmaßnahmen erfahren Sie in unserem Showcase „Lead(er)macher“, welcher Ihnen hier zum Download bereitsteht.

 

 

Gewinnspiele – Ihr Hauptgewinn: Neue Kunden

Eine gute Gelegenheit spielerisch neue Leads zu generieren sind Gewinnspiele. Versprechen Sie Ihren Teilnehmern die Chance auf einen tollen Gewinn, dann versprechen wir Ihnen: Auch Sie werden gewinnen und zwar eine ganze Menge Neukunden. Ganz nebenbei eignet sich ein Gewinnspiel hervorragend zur Bewerbung Ihrer Produkte und zur Stärkung Ihrer Bestandskundenbeziehungen.

 

Ihnen fehlt die zündende Idee für ein außergewöhnliches Gewinnspiel? Hier finden Sie eine Auswahl unserer bisher umgesetzten Games. Viel Spaß beim Testspielen!

 

 

 

 

Onsite Leadgenerierung – Overlayer, Shortanmeldung und Anmeldeseite

Overlayer, Shortanmeldung, Hauptanmeldeseite… Die Möglichkeiten zur Leadgenerierung auf Ihrer eigenen Website sind vielseitig.  Da Ihre Website der wohl wichtigste Touchpoint für neue Interessenten darstellt, bietet sie die Chance für eine zielgruppengenaue Leadgenerierung. Um das Potential Ihrer Website zur Leadgenerierung zu nutzen, müssen Sie die Newsletteranmeldung prominent platzieren, z.B. in Form eines Overlayers oder als Shortanmeldung.

 

Bei der Leadgenerierung auf der eigenen Website gibt es zwei Hürden:

 

  1. Traffic auf die eigene Website leiten
  2. Besucher davon überzeugen, Ihnen ihre Kontaktdaten freiwillig zur Verfügung zu stellen

 

Zuerst müssen Sie also eine erfolgreiche Strategie entwickeln, wie Sie potenzielle Neukunden dazu bringen, Ihre Website zu besuchen. Hierzu stehen Ihnen eine ganze Reihe an Möglichkeiten zur Verfügung: Suchmaschinenmarketing (SEM), Suchmaschinenoptimierung (SEO), Social Media und Displayadvertising sind nur einige Beispiele.

 

Sobald der Besucher auf Ihre Website gelangt, besteht der nächste Schritt darin, das Interesse der Besucher an Ihrem Produkt oder an Ihrer Dienstleistgung zu wecken und die Besucher dazu zu bewegen, Ihnen ihre Kontaktinformationen zu übermitteln. Dies erfolgt häufig durch ein Incentive, einen sog. Leadmagneten.

 

Leadmagnete können beispielsweise sein:

 

  • Whitepapers oder Studien mit qualitativ hochwertigem Content
  • Anmeldung zu Webinaren
  • Gutschein für den nächsten Einkauf

 

Bieten Sie Ihren Websitebesuchern im Gegenzug für die Newsletteranmeldung eines der o.g. Incentives an. So werden Sie im Nu hochqualifizierte Leads generieren.

 

Puh, bei sovielen Möglichkeiten fällt es ganz schön schwer den Überblick zu bewahren, oder? Sprechen Sie uns an. Gemeinsam entwickeln wir für Sie Ihr individuelles Leadgenerierungspaket für Ihren Erfolg.