Leadgenerierung leicht gemacht: Nutzen Sie bestehende Touchpoints!

Adressgenerierung ist ein viel gefragtes Thema. Dabei ist es oft ganz einfach neue Newsletter-Abonnenten zu gewinnen. Wissen Sie wie viele Touchpoints, also Berührungspunkte, Sie mit Ihren Kunden, Lesern oder Interessenten haben? Nutzen Sie alle oder zumindest die Hälfte, um potentielle Abonnenten auf Ihre Newsletter aufmerksam zu machen? Sie werden überrascht sein, wie viele Möglichkeiten es zur Anmeldung im bestehenden Kundendialog gibt.
Neben der klassischen Website-Anmeldung gibt es viele weitere Möglichkeiten, bei denen der Interessent tatsächliches Interesse an Ihrem Unternehmen bekundet und bereit ist seine Daten preiszugeben. Wir haben Ihnen die häufigsten Gelegenheiten aufgelistet, bei denen Sie eine Newsletter-Anmeldung einfach integrieren und so zusätzliche, wertvolle Leads sammeln können:

 

05_2016_tipps_tricks_#4_RZ_vk_06

Online:
–    Kontaktformulare, E-Mail-Signaturen
–    Bestellprozess, bzw. Check-out-Prozess (z.B. Buchung, Reservierung, Warenbestellungen)
–    Download-Center (z.B. White-Paper, Studien, Image-Broschüren, Bilder, Präsentationen, Proben anfordern)
–    Registrierungsprozess (z.B. bei einem geschlossenen Benutzerkreis, free WiFi-Anmeldungen)
–    Gewinnspiele (eigene oder mit Partnern)
–    Servicebenachrichtigungen (z.B. Alerts, System-Benachrichtigungen)
–    Umfragen
–    Soziale Netzwerke
–    Bezahlte Anzeigen
–    QR-Codes, Bluetooth, Apps

 

05_2016_tipps_tricks_#4_RZ_vk_13

Offline:
–    Messen
–    Front Desk (z.B. Hotel, Restaurant, Bücherei)
–    Kasse
–    Telefonisches Service-Center
–    Persönliche Gespräche, Vorträge
–    Hinweise via Print (z.B. Paketbeileger, Broschüren, Flyer, Geschäftspost, Plakate)
–    Werbemittel (z.B. Verpackungen, Give-aways)

 

Bestimmt finden wir gemeinsam noch weitere oder ganz andere Touchpoints mit Ihren zukünftigen Lesern. Bei Bedarf oder wenn Sie Fragen zu diesem Thema haben helfen wir Ihnen gerne.