de    home   kontakt   facebook   xing

17.12.2015 ETERNA GmbH ist Neukunde der Tripicchio AG

Stilsicher nicht nur im E-Mail-Marketing: Neukunde ETERNA

Freiburg, 17.12.2015 Die Tripicchio AG verzeichnet einen weiteren Neukunden: ETERNA aus Passau, das Qualitätslabel für Hemden und Blusen herausragender Qualität.


Mit Innovationen wie dem patentierten Hemdenkragen sowie liebevollen Details, beispielsweise interessante Strukturen und Muster, schafft die ETERNA GmbH immer wieder den WOW-Effekt bei ihren anspruchsvollen Kunden. Der hohe Qualitätsanspruch des Unternehmens an den gesamten Wertschöpfungsprozess: Von der weltweit produzierten Baumwolle genügen nur etwa drei Prozent den hohen Qualitätsanforderungen des Labels. Wer also Hemden oder Blusen in Spitzenqualität sucht, kommt an ETERNA nicht vorbei.

Der Hemdenspezialist informiert mit seinem Newsletter rund um die Marke und die aktuelle Kollektion. Weiter wird das E-Mail-Marketing durch Welcome-Mails, SWYN, Tracking und Schnittstellenanbindung optimiert.


Katrin Mayer von ETERNA formuliert ihre Ansprüche an effektives E-Mail-Marketing in einem Satz: „Wichtig sind mir Service, Erfahrung und die Software." Sie führt näher aus: „Die Dialogagentur bietet einwandfreien Rundumservice. Die führende Technologie ist die Basis für grafische und inhaltliche Umsetzung. Die Software „Maileon" ist leicht zu bedienen und bietet zudem umfangreiche Funktionen. So wird Tripicchio AG unseren Ansprüchen an Usability und an eine hohe Qualität in der Kundenkommunikation gerecht."


Tripicchio ist als Full Service-Agentur für E-Mail-Marketing auf die technologisch und grafisch anspruchsvollste Gestaltung spezialisiert. Über 10 Jahre bedient die Dialogagentur namhafte Kunden mit einmaligem Full Service und Kampagnenmanagement.


Über die ETERNA GmbH

ETERNA unterstreicht seit 1863 mit höchsten Qualitätsanforderungen und zahlreichen Innovationen seinen Anspruch als führender Hersteller von Herrenhemden und Damenblusen mit Sitz in Passau (Deutschland) täglich aufs Neue. Nach eigenen Angaben setzte ETERNA in 2014 rund 4,3 Mio. Hemden, Blusen, Krawatten und Accessoires ab.Der verantwortungsvolle Umgang mit Mensch und Umwelt ist für ETERNA eine Selbstverständlichkeit. Die Nachhaltigkeit der europäischen Wertschöpfungskette steht unter ständiger Kontrolle unabhängiger Institute. Bereits seit dem Jahr 2000 sind die Produkte von ETERNA durch den höchsten Standard OEKO-TEX 100plus zertifiziert, was das Passauer Unternehmen zum weltweiten Vorreiter in der Branche machte. Mit Stoffen aus der Schweiz und der firmeneigenen Europa-Produktion setzt ETERNA nach wie vor auf verantwortungsvoll produzierte Mode.ETERNA versorgt über 5.000 Fachhandelspartner in 44 Ländern weltweit mit Hemden und Blusen aus Passau. In über 50 eigenen Brand-Stores und zusätzlich in 19 Franchise-Filialen werden ETERNA Produkte direkt vertrieben.

Mehr Informationen: www.eterna.de


Über die Tripicchio AG

Die inhabergeführte AG steht für kreatives E-Mail-Marketing. 2001 gegründet, erfährt die Full Service-Agentur ein stetiges positives Wachstum und kann jährlich viele namhafte Neukunden verzeichnen. Mit nationalen und internationalen Kampagnen und einer stark serviceorientierten Dienstleistung rund um das Thema „E-Mail-Marketing", zählt die Tripicchio AG zu den führenden Dialogagenturen der Online-Branche. So vertrauen dem Unternehmen bereits über 600 Kunden in 60 Ländern – wie die Europa-Park GmbH & Co Mack KG, die Handelsblatt GmbH, die Villeroy & Boch AG oder die Chocoladefabriken Lindt & Sprüngli GmbH.

Ein eigenes Grafikteam realisiert die Kundenkampagnen und das Beraterteam optimiert das Kundenpotential und analysiert Zahlen und Fakten.

Persönliche Kundenbetreuer beraten und realisieren das kundenspezifische E-Mail-Marketing. Rund um die Uhr beantwortet die Servicehotline offene Fragen. Individuell angepasst kann der Kunde vom reinen Selfservice bis zum Full Service wählen. Die technische Gesamtlösung basiert auf ASP-Technologie: intuitiv bedienbar, sicher und immer auf dem neusten Stand. Dem Kunden steht ohne zusätzliche Serverkosten ein umfangreiches, modular jederzeit erweiterbares Paket zur Verfügung.


Tripicchio AG

fabio tripicchio e-mail-marketing

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Frau Nora Maria Mayr

Engesserstr. 4a, 79108 Freiburg

http://www.tripicchio.de | info@tripicchio.de

Tel +49 (0)761 / 208949-0 | Fax +49 (0)761 / 208949-9

Inhaber: Fabio Tripicchio

Lesen Sie weiter...

27.08.2015 Die Tripicchio AG präsentiert Sep

Freiburg, 27. August 2015 An kreativen Ideen mangelt es der E-Mail-Marketing-Agentur wahrhaftig nicht: Um Kunden rechtzeitig über Ideen und Kampagnen zum Thema „Advent” zu informieren, haben sich die Marketer der Tripicchio AG diesmal etwas Besonderes ausgedacht: Sepvent, sprich Advent im September.

Advent im September? Natürlich! Denn spätestens jetzt sollte im E-Mail-Marketing-Plan das Thema „Adventskampagne” stehen, damit es für den Endverbraucher bis zum „echten Advent” rechtzeitig umgesetzt werden kann. Gerade in der Vorweihnachtszeit erhöht sich die Zeit, die vor dem Computer verbracht wird. Draußen ist es kalt und dunkel und Geschenke müssen online geshoppt und verglichen werden. Der Nutzer hat mehr Muße, bei originellen Gewinnspielen mitzumachen, als im Hochsommer. Gezielte Aktionen können jetzt optimal zur Adressgenerierung, Kundenbindung und zum Abverkauf genutzt werden. Der alljährliche digitale Adventskalender hat sich fest als E-Mail-Marketingaktion etabliert – aber warum soll er immer gleich aussehen?

„Wir wollten Kunden zeigen, wie ein Adventskalender einmal anders gestaltet und umgesetzt werden kann. Der im Schwarzwald verwurzelte „Sep” schafft Emotionen und eine Verbindung zu unseren Kunden. Unser Grafikteam hat wirklich ein tolles Design entworfen. Hochwertige Optik, gepaart mit cleverer Technologie erhöht die Viralität und die Bekanntheit”, davon ist Catrin Salvamoser, Director Marketing & Consulting der Tripicchio AG, überzeugt. Neue Adressen können akquiriert und Bestandskunden für die Aktion gewonnen werden.

Hier geht es zu der Sepvent-Aktion: www.sepvent.de

Allen Teilnehmern winken besondere Preise, wenn Sie am Sepventskalender teilnehmen.

Catrin Salvamoser betont: „Der Claim der Tripicchio AG „Wir sind E-Mail - und mehr” wird auch von den Mitarbeitern gelebt. Seriöses und intelligentes E-Mail-Marketing ist für uns selbstverständlich. Auch langjährige Kunden wollen wir noch mit ideenreichem E-Mail-Marketing und frischen Kampagnen überraschen. Viele Kunden wissen gar nicht, dass ihre Adressdaten einem natürlichen Schwund unterliegen; so fallen durch Arbeitgeberwechsel oder Heirat jährlich hunderte Adressen weg und neue müssen generiert werden. Sepvent ist nur eine Idee von vielen, legal neue Adressdaten zu gewinnen und Kunden zu binden.”

Die Traditionsagentur aus Freiburg am Rande des Schwarzwalds nimmt sich Zeit für ihre Kunden, berät gezielt und individuell, um optimale Kampagnen auf den Weg zu bringen. Die Digitalisierung der Wirtschaft schreitet stetig voran, Unternehmen können sich der digitalen Vernetzung und dieser Form von Kundenkontakt nicht mehr entziehen und verschenken viel Potential beim Thema „E-Mail-Marketing”. Strategisch müssen aus den Ergebnissen und Zahlen der letzten Jahre Ziele und Milestones definiert werden, die geeigneten Maßnahmen abgeleitet und in detaillierte Budget- und Projektpläne umgesetzt werden. Mit langjähriger Erfahrung und umfassendem Know-how begleitet die Tripicchio AG ihre Kunden bei passenden E-Mail-Marketing-Kampagnen.


Über die Tripicchio AG
Die inhabergeführte AG steht für kreatives E-Mail-Marketing. 2001 gegründet, erfährt die Full Service-Agentur ein stetiges positives Wachstum und kann jährlich viele namhafte Neukunden verzeichnen. Mit nationalen und internationalen Kampagnen und einer stark serviceorientierten Dienstleistung rund um das Thema „E-Mail-Marketing”, zählt die Tripicchio AG zu den führenden Dialogagenturen der Online-Branche. So vertrauen dem Unternehmen bereits über 600 Kunden in 60 Ländern – wie die Europa-Park GmbH & Co Mack KG, die Handelsblatt GmbH, die Villeroy & Boch AG oder die Chocoladefabriken Lindt & Sprüngli GmbH.
Ein eigenes Grafikteam realisiert die Kundenkampagnen und das Beraterteam optimiert das Kundenpotential und analysiert Zahlen und Fakten.
Persönliche Kundenbetreuer beraten und realisieren das kundenspezifische E-Mail-Marketing. Rund um die Uhr beantwortet die Servicehotline offene Fragen. Individuell angepasst kann der Kunde vom reinen Selfservice bis zum Full Service wählen. Die technische Gesamtlösung basiert auf ASP-Technologie: intuitiv bedienbar, sicher und immer auf dem neusten Stand. Dem Kunden steht ohne zusätzliche Serverkosten ein umfangreiches, modular jederzeit erweiterbares Paket zur Verfügung.

Tripicchio AG
fabio tripicchio e-mail-marketing
Frau Nora Maria Mayr
Engesserstr. 4a, 79108 Freiburg
http://www.tripicchio.de | info@tripicchio.de
Tel +49 (0)761 / 208949-0 | Fax +49 (0)761 / 208949-9
Inhaber: Fabio Tripicchio


Lesen Sie weiter...

25.03.2015 Waldmann intensiviert Zusammenarbeit mit Tripicchio AG

„Waldmann” ist eine Marke der international agierenden Herbert Waldmann GmbH & Co. KG, ein Unternehmen der Waldmann Gruppe. Tochterunternehmen sowie Vertretungen sind weltweit präsent.
Um den internationalen Versand ihres E-Mail-Marketings noch besser und strategischer planen und versenden zu können, wechselt Waldmann innerhalb von der Tripicchio AG zu dem Tool „Maileon”.

Seit 2008 profitiert der langjährige Kunde besonders von der konzeptionellen Stärke, die die Tripicchio AG liefert. Workshops und Schulungen, die genau auf die Bedürfnisse von Waldmann zugeschnitten waren, lieferten die nötigen Erkenntnisse und Lösungen, um konzeptionell zu arbeiten.  Auch kundenspezifische Anpassungen des Templates wurden realisiert. Zudem überzeugt Tripicchio AG mit hoher Servicekompetenz und neuster Technologie im E-Mail-Marketing. Auch nach Jahren fühlt sich Waldmann gut betreut und beraten.

Wolfgang Auber, Head of Marketing der Herbert Waldmann GmbH & Co. KG, freut sich über den Wechsel:
„Wir arbeiten seit Jahren mit der Tripicchio AG zusammen und sind äußerst zufrieden mit der Dienstleistung, der Kundennähe und den technologischen Möglichkeiten des angebotenen E-Mail-Marketings. Mit Maileon können wir einfach und schnell große internationale Kampagnen realisieren und versenden. Dank der konzeptionellen Stärke der Tripicchio AG ist unser E-Mail-Marketing noch effektiver geworden.”

Die Zusammenarbeit erstreckt sich über viele Länder wie Deutschland, China, England, Finnland, Frankreich, Indien, Italien, Niederlande, Polen, Schweden, Schweiz, Singapur, Spanien, Tschechien, Türkei, USA, Österreich. Waldmann entwickelt seit über 50 Jahren Beleuchtungskonzepte für unterschiedlichste Branchen und Einsatzgebiete. Dabei wird viel Wert auf Produktivität, Sicherheit, Gesundheit und Energieeinsparung gelegt.


Über die Herbert Waldmann GmbH & Co. KG
Die Marke Waldmann steht für innovative arbeitsplatzbezogene Beleuchtungslösungen. Das mittelständische Familienunternehmen wurde 1928 gegründet und wird heute als Herbert Waldmann GmbH & Co. KG in dritter Generation von Gerhard Waldmann inhabergeführt. Der Hersteller entwickelt und produziert hochwertige Leuchten für die Anwendungsbereiche Industrie, Büro, Pflege und Gesundheit sowie Systeme für die medizinische Phototherapie. Das umfassende Know-how der Waldmann Lichtingenieure steht für Qualität made in Germany und die kontinuierliche Optimierung von Produktivität, Sicherheit, Gesundheit und Energieeinsparungen. Waldmann ist eine Marke der Herbert Waldmann GmbH & Co. KG, einem Unternehmen der Waldmann Gruppe, mit Hauptsitz in Villingen-Schwenningen, Deutschland. Weitere Informationen finden Sie unter www.waldmann.com.


Über die Tripicchio AG
Die inhabergeführte AG steht für merkbares und kreatives E-Mail-Marketing. 2001 gegründet, erfährt die Tripicchio AG ein stetiges positives Wachstum und kann jährlich viele namhafte Neukunden verzeichnen. Mit nationalen und internationalen Kampagnen und einer stark serviceorientierten Dienstleistung rund um das Thema „E-Mail-Marketing”, zählt die Tripicchio AG zu den führenden Dialogagenturen der Online-Branche. Ein eigenes Grafikteam realisiert die Kampagnen, und das Beraterteam optimiert das Kundenpotential und analysiert Zahlen und Fakten.


Pressekontakt

Tripicchio AG
Frau Nora Maria Mayr
Engesserstr. 4a | 79108 Freiburg
Tel: +49 761 208949-0 | Fax: +49 761 208949-9




Lesen Sie weiter...

19.02.2015 Tierisch gut – happyBello ist Neukunde der Tripicchio AG

Freiburg  | Tripicchio AG

Urlaub mit dem Vierbeiner ist oft kompliziert und mit vielen Einschränkungen verbunden. Die schweizer Onlineplattform „happyBello”
(http://www.happybello.com/) bietet hierzu eine innovative Lösung: hundefreundliche Unterkünfte auf einen Blick! Die speziell auf die Bedürfnisse von Hundehaltern zugeschnittene Plattform informiert über Hotels und Ferienhäuser im deutschsprachigen Raum und darüber hinaus. So wird der Urlaub mit Hund entspannt und genussvoll!

Über die happyBello AG: 2013 wurde happyBello als erstes Online-Buchungsportal in der Schweiz gegründet und stellt ein einmaliges Angebot für Hundehalter dar. happyBello.com hat den Anspruch, die besten Adressen hundefreundlicher Unterkünfte europaweit anzubieten.

Mit der Tripicchio AG realisiert die AG ihr E-Mail-Marketing und informiert Abonnenten über Attraktionen, neuste hundefreundliche Urlaubsziele, umfangreiche Tipps zu Themen wie „Langlauf mit Bello”, „Bello im Auto” und mehr.


Lesen Sie weiter...

11.02.2015 Strategisch zum Ziel im E-Mail-Marketing


Interview mit Unternehmer Fabio Tripicchio zum Thema „Jahresplanung im E-Mail-Marketing” Freiburg | Tripicchio AG Autorin Nora Maria Mayr

Unternehmen verschenken viel Potential beim Thema „E-Mail-Marketing”. Das beginnt schon bei der genauen Analyse des Status quo und dem präzisen Definieren von Zielen und Milestones. Dabei sollte die Jahresplanung mehr sein als Zahlen, die in einer Exceltabelle herumgeschoben werden können. Strategisch sollte dann aus den Ergebnissen und Zahlen der letzten Jahre die geeigneten Maßnahmen abgeleitet und in detaillierten Budget- und Projektplänen umgesetzt werden. Mit der StrategyMap behält jeder Marketer den Überblick über die Kampagnen.

1. Herr Tripicchio, seit über 10 Jahren bedient Ihr E-Mail-Marketing-Unternehmen seine Kunden mit starken Kampagnen. Was planen Sie selbst strategisch?
Wir wollten beispielsweise weg vom reinen Softwareanbieter zur Agentur für E-Mail-Marketing. Das haben wir uns als Vision ausgearbeitet und realisieren das peu à peu. Neben führender Technologie wie Maileon und optivo®broadmail, haben wir ein eigenes Kreativteam aufgebaut, das individuell Grafikdesign, Text und Kampagnenmanagement umsetzt. Dabei können wir unseren Kunden immer persönlichere und ideenreichere Kampagnen anbieten. Ein anderer Punkt ist die Kundennähe: Auch hier legen wir großen Wert darauf, dass unsere Kunden immer den gleichen persönlichen Ansprechpartner haben und sich rundum gut beraten fühlen.

2. Ist Beratung ein wichtiges Thema im E-Mail-Marketing?
Vor jeder Kreation steht die Beratungsabteilung. Sie ist der Konzeptionsinitiator und Impulsgeber für das Kreativ-Team. Gute Beratung beginnt beim Zuhören. Berater, die das nicht können, haben bei uns keine Chance auf Anstellung! Am Anfang steht die einfachste und vielleicht schwerste Aufgabe: dem Kunden zuhören und ihn verstehen – genau dort abholen, wo er gerade ist, und dann den Weg skizzieren, den er mit uns gehen kann! Anhand der StrategyMap zeigen wir Potentiale, Ideen und den Überblick für eine Planung auf. Dieser Überblick fehlt vielen Kunden.

3. Welche Rolle spielt Ihrer Einschätzung nach das E-Mail-Marketing generell in Unternehmen?
Viele Marketer wissen gar nicht, wie viel Potential im E-Mail-Marketing steckt: Kunden nach Wertigkeit zu clustern und vielleicht noch B- und C-Kunden mit E-Mails anzusprechen, um Lettershopkosten zu senken, ist eine einfache Methode. Eine große und spannende Herausforderung ist es, den richtigen Zeitpunkt im Customer Journey-Zyklus zu erwischen. Ziel ist es, den Kunden mit dem richtigen Medium im richtigen Moment seiner „Reise durch den Kaufprozess” abzuholen. Das Gewichten, Sortieren, Planen und die Ausführung der richtigen Maßnahmen ist sicher eine der schwierigsten Disziplinen – vielleicht sogar die Königsdisziplin – im Dialogmarketing. Leider findet die Verzahnung mit Offlinemedien in vielen Unternehmen noch immer sehr rudimentär statt.

4. Wie sinnvoll ist eine Jahresplanung?
Wissen Sie, wie es im christlichen Schuldbekenntnis heißt? „Herr, ich habe gesündigt in Gedanken, Worten und Werken” – am Anfang jeder Handlung steht der Gedanke – im Marketing wird das Denken oft vernachlässigt – ALSO: Denken ist keine Sünde (lacht). Eine Jahresplanung sehe ich als Großes Ganzes. Das reine Verschieben von Zahlen in Excel bringt relativ wenig, wenn die Mitarbeiter nicht einbezogen und Visionen definiert werden. Was ist das Ziel? Was will ich erreichen? Was kann ich erreichen? Wie erreiche ich es? Was gibt das Budget her? Erst, wenn man sich die Fragen beantworten kann, beginnt die Umsetzung im Unternehmen. Die Mitarbeiter wissen dann, worauf der Schwerpunkt gelegt wird. Und dann beginnt eine Jahresplanung sinnvoll zu werden, um Ihre Frage zu beantworten.

5. Inwiefern?
Nun ist das Ziel eines Kunden, im nächsten Jahr mehr Traffic auf seinen Onlineshop zu bekommen, um den Umsatz um eine definierte Prozentzahl zu steigern, können E-Mail-Marketing-Maßnahmen strategisch umgesetzt werden. Gezielte Umfragen, Rabattaktionen oder Store-Events ebnen den Weg zum Kunden. Basierend auf vorhandenen Adressen, Umfrageergebnissen und Kaufverhalten können dem Kunden immer individuellere Newsletter zugesendet werden. Je mehr die Newsletterinhalte ihn ansprechen, umso größer die Wahrscheinlichkeit, dass er kauft. Mit darauf abgestimmten E-Mail-Stafetten an Reagierer und Nichtreagierer kann das anvisierte Ziel erreicht werden.

6. Wie läuft eine Jahresplanung bei Tripicchio ab?
Wir unterscheiden erst mal eine strategische und eine operative Planung. Strategisch definieren wir Ziel und Ideen, die zur Erreichung der Kundenzielsetzung führen. Dann geht es an die operative Umsetzung, also an die individuellen Budget- und Themenpläne für kundenspezifisches E-Mail-Marketing, Jahrespläne zu Events, Messen etc. Alles verwalten wir in einer Projektplanung und kommen rechtzeitig auf unsere Kunden zu. Dann haben wir ein ausgefeiltes Tool, die StrategyMap, die einen Überblick über die Zielgruppen vornimmt. Danach kann sehr einfach und logisch eine Segmentierung der Abonnenten und die Kampagnenausrichtung nach Zielgruppen realisiert werden.

7. Was raten Sie Ihren Kunden in Bezug auf eine Jahresplanung?

Eine echte Zielsetzung auszusprechen und dann mit allen gegeben Mitteln voranzutreiben. Tripicchio AG setzt viel auf eine klare Dokumentation und gründliche Analyse von Zielgruppen, Zahlen und Ergebnissen des letzten Jahres. Basierend darauf können geeignete Maßnahmen durchgeführt werden. Weiter ist es wichtig, nicht krampfhaft an einem Ziel festzuhalten, wenn die Auswertung bezüglich Klickverhalten einzelner Kampagnen z.B. was ganz anderes aufzeigt. Dann darf man ruhig die Frage stellen: „Wie kann die neue Erkenntnis in die aktuelle Jahresplanung integriert und wie genutzt werden?”

8. Welche Strategien können im E-Mail-Marketing geplant und umgesetzt werden?

Adressgenerierung ist ein wichtiges Thema: Viele Kunden wissen gar nicht, dass ihre Adressdaten einem natürlichen Schwund unterliegen. Durch Arbeitgeberwechsel, Wegwerfadressen oder Heirat fallen jährlich hunderte Adressen weg. So schrumpfen manche Verteiler um 8-9% jährlich! Durch clevere Ideen müssen neue generiert werden. Strategisch kann viel geplant und umgesetzt werden, beispielsweise eine starke segmentierte und personalisierte Kommunikation für bessere Performance und mehr Traffic; genaue Analysen des Surfverhaltens der Kunden geben Aufschluss über persönliche Interessen, sodass geschlechterspezifische und interessenspezifische Kampagnen erstellt werden können.

9. Wie sehen Sie das Thema „Flexibilität” im E-Mail-Marketing?
Trotz der Jahresplanung kann im E-Mail-Marketing schnell reagiert werden! Weicht das Reaktionsverhalten der Empfänger auf bestimmte E-Mail-Kampagnen stark von den prognostizierten Öffnungsraten und dem Klickverhalten ab, können sehr schnell eigene Cluster – neue kleine Zielgruppen – entstehen. Eine weitere Segmentierung aufgrund einer Verhaltensebene kann vorgenommen werden. Explodieren z.B. im Shop unerwartet neue Produktsparten/Produktsegmente, können im E-Mail-Marketing sehr schnell neue Kampagnen entstehen – hier liegen große Potentiale für Cross- und Upselling. Trotz aller Planung darf kein Plan zu starr sein; ein Korsett darf Form geben, aber auf keinen Fall die Luft abschnüren.


Pressekontakt Tripicchio AG
Frau Nora Maria Mayr
Engesserstr. 4a | 79108 Freiburg Tel: +49 761 208949-0 | Fax: +49 761 208949-9
www.tripicchio.de

Lesen Sie weiter...

23.01.2015 Erfolgreicher in der Messekommunikation


Freiburg | Tripicchio AG

Mit über 10 Jahre Erfahrung betreut die Dialogagentur Tripicchio AG erfolgreich Unternehmen wie Lufthansa Technik, Jenoptik AG, Sika AG, Rhode & Schwarz GmbH und viele andere im Bereich „E-Mail-Marketing“. Newsletter sind wieder „in“: Erst tot gesagt, haben viele Unternehmen jetzt verstanden, dass es keinen direkteren, schnelleren und kosteneffizienteren Draht zum Kunden gibt. Dabei wird das tatsächliche Potential von Newslettern meist immer noch unterschätzt und nicht genutzt.

Strategisches und effektivstes E-Mail-Marketing kommt auch in der stressigen Messezeit den Unternehmen und den Kunden entgegen. Trotz Social Media-Flut und Kontinente übergreifender Skype-Konferenzen sind Messen aktuell wie eh und je. Die Face to Face-Kommunikation lässt sich einfach nicht ersetzen und nimmt deshalb eine bedeutende Rolle in Vertrieb und Unternehmenskommunikation ein. Planbar und kosteneffizient geben Newsletter zum richtigen Zeitpunkt den entscheidenden Hinweis vor der Messe. Gerade, wenn wenig Zeit ist und die Vorbereitungen auf Hochkonjunktur laufen, ist die Ansprache per Mail eine passable Alternative zum persönlichen Telefonat.

Modernes und individuelles E-Mail-Marketing spricht durch mehrstufige und automatisierte Newsletter gezielt die jeweilige Interessentengruppe an. Der große Vorteil: Die Messeplanung geht effektiv und effizient weiter! Je nach Größe der Messe und nach Zielgruppe staffelt man die Newsletter und versendet zeitversetzt zu verschiedenen Themen. Ziel ist es, den Kunden auf alle Fälle zum Besuch der Messe zu bewegen und anschließend zu einer kleinen Meinungsumfrage zu locken. Untergliedern kann man die E-Mail-Kampagne in Einladungsnewsletter, Messe-Reminder, Nachbereitung. Natürlich kann jederzeit per Post Infomaterial an wichtige Kunden gesendet werden, insbesondere bei Nichtreagieren, um doch das Interesse des Kunden zu wecken.

Bleiben Sie in Kontakt mit dem Kunden
Die erste informierende und personalisierte Einladung richtet sich an die Partner, Bestandskunden und potentielle Neukunden. Hier geht es um die grundsätzliche Information, von wann bis wann man wo auf welcher Messe vertreten ist. Die Frage nach dem Besuch führt den Kunden auf eine Landing Page, auf der er seine Zu- oder Absage abgeben kann. Automatisch wird der Vertrieb über die Teilnahme oder Absage informiert. Etwa zwei Wochen vor der Messe folgt dann die erste Mail mit dem Angebot für ein persönliches Gespräch auf der Messe in Verbindung mit einer kostenlosen Eintrittskarte.

Ein paar Tage vor der Messe erinnern Sie mit einem Messe-Reminder Ihren Kunden noch mal an die Messe oder das vereinbarte Gespräch. Sicher freut sich Ihr Geschäftspartner an dieser Stelle über einen Lageplan als PDF, um Sie leichter zu finden.

QR-Code Gewinnspiel zur Adressgenerierung am Messestand
Leichter können fast keine Adressen gewonnen werden: Am mobilen Endgerät kann der Besucher auf eine Landing Page geleitet werden, wo er nach Eingabe seiner Kontaktdaten am ausgeschriebenen Gewinnspiel teilnimmt.

Nach der Messe am Ball bleiben
Die Nachbereitung ist ein wichtiger Bestandteil der Messekommunikation. Die neugewonnenen Adressdaten werden in Datenbanken verarbeitet und mit einer Dankes-Mail angeschrieben. Hier liegen oft mindestens 2-3 Wochen zwischen Messegespräch und Dankes-Mail. So entsteht nach der Messe eine Kommunikationslücke – und genau hier schlägt der Newsletter eine Brücke. Die Einbindung einer kleinen Umfrage gibt Aufschluss über die Kundenzufriedenheit und Ihre Messepräsentation – Kundenwünsche können gezielt und themenbezogen angegangen werden. Mit einem Link auf Ihren Downloadbereich wird der Abonnent mit Katalogen und Broschüren versorgt. Die nachfolgenden Mailings können zielgruppenorientiert in entsprechender Sprache und mit relevanten Informationen versendet werden. Dazu passend wird der Kunde über weitere Veranstaltungen, Konferenzen und Kongresse informiert. Die Wertschätzung des Kunden wird auf diesem Weg noch einmal betont und sicher in Erinnerung bleiben. Die Tripicchio AG begleitet kundennah und individuell kreative Newsletter-Kampagnen bekannter Unternehmen in unterschiedlichsten Branchen. Dabei liegt die Betonung auf der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit den Kunden und dem hohen Serviceanspruch von Tripicchio AG an sich selbst.

Pressekontakt
Nora Maria Mayr Tripicchio AG
Engesserstr. 4a
79108 Freiburg
Tel: +49 761 207949-0


Lesen Sie weiter...

19.01.2015 Avanciert die E-Mail zum Werbeliebling?

Die E-Mail und damit das E-Mail-Marketing werden so positiv wie lange nicht mehr wahrgenommen

Lesen Sie weiter...

17.12.2014 Tourismus erfolgreich vermarkten

Gerade im Bereich „Touristik” ist die Tripicchio AG marktführend in Deutschland. Von der Ostsee bis nach Süddeutschland versenden Anbieter und Tourismusverbände ihre Newsletter über die erfahrene und ideenreiche Agentur. So werden Millionen von Abonnenten informiert und eingeladen, die schönsten Ferienregionen zu besuchen und zu genießen. Tripicchio AG bedient hier umfangreich die Sektoren Destinationen, Hotels, Reiseveranstalter und Freizeitparks.

Die Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg setzt auf die Erfolgsstrategie der Tripicchio AG, genauso das Sauerland und die Nord- und Ostseeregion. Hinweise auf leckere Köstlichkeiten, jahreszeitliche Events und andere Überraschungen sowie reine Informationen über Katalogdownloads und Buchungsportale flattern dem Feriengast munter und farbenfroh direkt nach Hause in sein Postfach. Weiter verwirklichen renommierte internationale Hotel Groups wie „Hotelkette Althoff”, „Steigenberger Hotels”, „ParkInn Hotels” und “Radisson Blu Hotels” ihr E-Mail-Marketing mit der Tripicchio AG.

Auch Perry Publications versendet seine News des „Business Traveller” mit der Tripicchio AG. Das Magazin und die gleichnamige Internetplattform informieren über alles, was bei Geschäftsreisen von Bedeutung ist. Während das Magazin recherchierte Hintergrundberichte liefert, punktet das Webportal mit tagesaktuellen Informationen.

„Wir liefern unseren Abonnenten Tipps über Städte, Mietautos, Hotellerie und mehr. Da ist der Newsletter ein schneller und direkter Weg zum Kunden”, so Tanja Echter, Redakteurin der Perry Publication GmbH.
Mit originellen Ideen, führender Technologie und optimal auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnittenem Service übernimmt die Tripicchio AG hier das E-Mail-Marketing.


Über die Perry Publications GmbH
 
Mit sechs Ausgaben und drei Sonderheften pro Jahr sowie einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin, das sich unmittelbar an den einzelnen Reisenden als Entscheidungsträger wendet. Das redaktionelle Angebot wird ergänzt durch das Onlinemagazin www.businesstraveller.de, das im November 2014 gerelauncht wurde. Weitere nationale Ausgaben des BUSINESS TRAVELLER erscheinen u.a. in Großbritannien, Dubai, USA, Russland und China. Zu den Vertriebs- und Kooperationspartnern des BUSINESS TRAVELLER zählen neben zahlreichen Hotels und Hotelgruppen u.a. Sixt, die Deutsche Bahn (Auslage in allen Bahnhofslounges), Airlines (Auslage in Flugzeugen und Lounges), Lufthansa City Center und der Verband Deutsches Reisemanagement (VDR). Der BUSINESS TRAVELLER erscheint im Verlag Perry Publications GmbH.

Über die Tripicchio AG

Tripicchio, die Dialogagentur für E-Mail-Marketing.
Im Fokus der Arbeit stehen die Unternehmensziele der Kunden, die originell, erfolgreich und technologisch ausgereift verwirklicht werden. So setzt Tripicchio AG prägnante Akzente mit ihren Newsletter-Kampagnen.

Beratung im Dialog
Starke Konzepte für bemerkenswertes E-Mail-Marketing durch das Beraterteam. Immer einen Schritt voraus, die Tripicchio-Berater bringen frische, wirksame und einmalige Vorschläge mit. Das praxiserfahrene Expertenteam optimiert die Konzeption und die Durchführung nationaler und internationaler E-Mail-Marketing-Kampagnen. Von der Ist- zur Soll-Analyse – das Kundenpotential wird ausgeschöpft.

Gestaltung zum Erfolg
Newsletter, die auffallen und einen bleibenden Eindruck hinterlassen, Werbung, die wirkt, und Kampagnen, die auf langjähriger Erfahrung beruhen – spezialisiert auf hochwertiges E-Mail-Marketing verblüfft Tripicchio mit einzigartigen Entwürfen.

Service für Zufriedenheit
Persönliche Kundenbetreuer beraten und realisieren erfolgreiches E-Mail-Marketing. Rund um die Uhr beantwortet die Servicehotline offene Fragen. Individuell angepasst kann der Kunde vom reinen Selfservice bis zum Full Service wählen.

Technologie als Vorsprung
Die technische Gesamtlösung basiert auf ASP-Technologie: intuitiv bedienbar, sicher und immer auf dem neusten Stand. Dem Kunden steht ohne zusätzliche Serverkosten ein umfangreiches, modular jederzeit erweiterbares Paket zur Verfügung.


Pressekontakt

Tripicchio AG
Frau Nora Maria Mayr
Engesserstr. 4a | 79108 Freiburg
Tel: +49 761 208949-0 | Fax: +49 761 208949-9



Lesen Sie weiter...

15.12.2014 Die Agentur für E-Mail-Marketing der Zukunft

E-Mail-Marketing 4.0 – die Zukunft kann kommen

Autorin Nora Maria Mayr


In der Hightech-Strategie formuliert die Bundesregierung ihr „Leitbild eines innovativen Deutschlands”. Neben Innovationen und Forschungsaufträgen von Produkten und Spitzentechnologie sieht das „Deutschland der Zukunft” auch den Ausbau starker Dienstleistung als wichtigen Bestandteil einer starken Wirtschaftsmacht mit hoher Beschäftigung:
 „Wir wollen eine wettbewerbsfähige und beschäftigungsstarke Wirtschaft, die mit zukunftsfähigen Produkten und Dienstleistungen mit den innovativsten Wettbewerbern weltweit erfolgreich konkurriert.”*
Die deutsche Wirtschaft steht an der Schwelle zur vierten industriellen Revolution – das Internet verbindet die virtuelle und reale Welt in rasender Geschwindigkeit. Schlagworte wie Flexibilität, Individualität, kompetenzübergreifende Zusammenarbeit beherrschen den zukünftigen Markt, auch den der E-Mail-Marketing-Dienstleister. Die Ansprüche an die Qualität der Dienstleistung wird von Kundenseite immer höher, Agenturen müssen sich spezialisieren und gezielt hochwertige Produkte anbieten.

Flexibel und individuell – Kampagnenmanagement

„Was zählt, ist die produktive und eng vernetzte Zusammenarbeit im Dienstleistungssektor. Nur die, die hochwertige, individuelle und stark serviceorientierte Arbeit liefern, werden sich durchsetzen”, prognostiziert Fabio Tripicchio, Vorstandsvorsitzender der Tripicchio AG (www.tripicchio.de). Er setzt schon lange auf genau diese Attribute: So werden beispielsweise durch hochwertiges Kampagnenmanagement die Kunden entlastet. Dieser einzigartige Tripicchio-Service rund um das Thema „E-Mail-Marketing”, bietet zeitlich und inhaltlich maximal flexibel, was der Kunde begehrt! Aussagekräftiger Content, hochwertige Grafik und individuelle Beratung sind einzeln buchbar. Und dass die Dienstleistung von Tripicchio auf führender Technologie wie optivo® broadmail und Maileon basiert, ist Voraussetzung.

Marktpositionierung durch kompetenzübergreifende Kooperationen

Durch Kooperation von Agenturen mit verschiedenen Schwerpunkten kann eine umfangreiche und trotzdem spezialisierte Dienstleistung angeboten werden. Die einen sind stark im Bereich „SEO-Optimierung”, die anderen in der klassischen Werbung und die Dritten im E-Mail-Marketing; der Kunde bucht nur eine Agentur und bekommt von allem das Beste. Zeit ist Geld und wird in Zukunft noch kostbarer werden. Auch die Zeit, die sich Agenturen für ihre Kunden nehmen, wird steigen. Individualität braucht fast vergessene Werte wie „Zuhören, Verstehen, Nachdenken” – und dann, wenn man weiß, was der Kunde will, loslegen und kreativ sein!

Emotionale Bindung stärken

E-Mail-Marketing darf verführen – verführen zum Lachen, zum Mitfühlen, zum Liken, zum Spaß haben, zum Informieren und Shoppen.
E-Mail-Marketing wird zukünftig flexibler und noch individueller werden. Der Internethandel boomt – die Menschen werden aber auch da nach ihrer Individualität suchen. So kann davon ausgegangen werden, dass Webseiten und Firmen mit starkem Wiedererkennungswert und der Möglichkeit von emotionaler Bindung einen nicht unerheblichen Vorsprung gegenüber „Hochglanz-Webseiten” aufweisen werden. Agenturen müssen sich an dem Anspruch der Kunden messen und hochwertige und überzeugende Arbeit liefern. Sie müssen serviceorientiert, hochprofessionell, schnell und flexibel agieren.


*Quelle: http://www.hightech-strategie.de/de/Strategie-14.php, Abrufdatum 20.11.2014



Lesen Sie weiter...

27.11.2014 Triggermail & Automation – eine Symbiose aus Arbeitserleichterung und Individualismus

Als Agentur für starke Newsletterkampagnen realisiert Tripicchio AG individuellste Kundenwünsche! Die Basis für kreatives und hoch wirkungsvolles E-Mail-Marketing ist eine leistungsstarke und professionelle Software.

Und das ist sie, die Neue: Sie ist äußerst attraktiv, weltgewandt, visionär und kann sich gut in Kunden hineinversetzen – optivo® broadmail, die Software mit den vielen Stärken.


Besonders das Thema „Marketing Automation und Triggermailings“ gilt es vorzustellen:
optivo® broadmail ist eine der technologisch führenden Lösungen für erfolgreiches E-Mail- und Omnichannel-Marketing. Mit der Innovation „Marketing Automation” können Kampagnen für unterschiedlichste Kontaktszenarien effektiv realisiert werden. Dank flexibler Templates sind überzeugende, verkaufsstarke E-Mail-Layouts auch im Responsive Design spielend leicht umgesetzt.
Mit optivo® broadmail werden Zielgruppen zu Individuen. Kunden profitieren von der hochgradig personalisierten Ansprache und automatisierten Versandprozessen im Kundenlebenszyklus. Es genügen ein paar Mausklicks, um maßgeschneiderte Kampagnen für eine Vielzahl an Touchpoints auf den Weg zu bringen; dabei werden Botschaften aktions- und termingesteuert versendet.

Fabio Tripicchio, Vorstandsvorsitzender der Tripicchio AG, ist von der neuen Software überzeugt:
„optivo® broadmail setzt neue Standards im Bereich Marketing Automation. Die Funktionen und die Usability sind den Wettbewerbern am Markt um zwei bis drei Jahre voraus. Mit einer nahezu 100-prozentigen Erreichbarkeit des Systems ist optivo® broadmail derzeit am Markt die fast alternativlose Optimallösung für Großversender!”

Neben der generellen Automation entlasten speziell Triggermailings wie Willkommensserien für Neukunden, Treue-, Dankeschön-, Gutschein- und Geburtstagsmails den Versender. Effektive systematische Reaktivierungen inaktiver Kunden und mehrstufige Nachfass-Mails z. B. bei abgebrochenen Kaufaktionen runden die anspruchsvolle Funktion ab. Zeitlich gestaffelte, zielgruppengenaue E-Mail-Serien werden auf das Empfängerverhalten abgestimmt und kanalübergreifende Kommunikationskampagnen für unterschiedliche Endgeräte und Zielgruppen können einfachst umgesetzt werden.
So kann eine kontinuierliche Kundenpflege mit geringem Zeitaufwand betrieben werden.

Über die optivo GmbH
optivo ist einer der größten E-Mail-Marketing-Dienstleister in Europa. Das Unternehmen mit Sitz in Berlin gehört zu den technologisch führenden Anbietern und Trendsettern im Bereich E-Mail- und Omnichannel-Marketing. optivo bietet Lösungen und Dienstleistungen für erfolgreiches Dialogmarketing via E-Mail, Mobile/SMS, Web, Social Media und Fax. Das Portfolio reicht von dem Versand von Newslettern und Kampagnenmails über Professional Services und Beratungsleistungen bis hin zu einem regelmäßigen Know-how-Transfer für effektive Maßnahmen. optivo ist ein Unternehmen der Deutschen Post DHL.

Über die Tripicchio AG
Die Dialogagentur für E-Mail-Marketing basiert auf den Kernkompetenzen Service, Beratung, Technologie. Die AG ist für kreative und erfolgreiche E-Mail-Marketing-Kampagnen bekannt und verhilft ihren Kunden zu höchsten Öffnungsraten und hochwertigsten Adressen.

Pressekontakt

Tripicchio AG
Frau Nora Maria Mayr
Engesserstr. 4a | 79108 Freiburg
Tel: +49 761 208949-0 | Fax: +49 761 208949-9
Website: tripicchio.de

Aktuell und schnell:
XING | facebook





Lesen Sie weiter...