de    home   kontakt   facebook   xing

03.07.2014 37 Prozent mehr Klicks, höhere Conversion durch Templatedesign


Eine valide höhere Clickability steigert die Conversion. Dabei spielt die optische Erscheinung der Webseite eine große Rolle, denn es ist ein gravierender Zusammenhang zwischen optisch hochwertig ausgearbeiteten Templates und Umsatzgenerierung zu erkennen.
Die Dialogagentur Tripicchio AG ist Spezialist für individuelles E-Mail-Marketing und realisiert mit intensiver Kundenbetreuung und eigener Grafikabteilung neue verkaufsstarke Designs. Mit dem Wechsel unseres Kunden Sport Conrad zu Maileon hat die Tripicchio AG das Templatedesign auf die modernsten Anforderungen für E-Commerce optimiert, um die Clickability rapide zu steigern.
Sport Conrad ist so mit einem starken Relaunch seines Newsletters in das Jahr 2014 gestartet und hat dies an steigenden Absatzzahlen evaluiert.

Im Vordergrund der Überarbeitung stand die einwandfreie und intuitive Usability für den Endkunden und eine Steigerung der Clickability im Newsletter selbst. Findet der Abonnent die richtigen Buttons? Wie ist die Usability Experience - lädt das Design ein, Abenteuer zu erleben und direkt mit der Outdooraktivität zu starten? Ist die Information in einer logischen und gut strukturierten Architektur, damit der Kunde nicht „überfordert“ ist, sondern von der E-Mail-Marketing-Kampagne angesprochen und zum Klicken angeregt wird?

Aljoscha Lachmann, Key-Accounter der Tripicchio AG, dazu: „Usability ist extrem wichtig, damit der Kunde in dem Newsletter-Template agiert. Dazu gehört neben dem Design auch die Sichtbarkeit und klare Struktur des Templates. Für Sport Conrad habe ich mit zielgruppenspezifischer Optimierung ein Design kreiert, das die Clickability steigert und Emotionen weckt“, und fügt mit einem Schmunzeln hinzu: „Dass ich selbst ein eingefleischter Outdoorler bin, war sicher kein Nachteil!“

Zielführend war hier, die Templatefläche effektiver und effizienter zu nutzen und die hochwertigen Produkte prominenter abzubilden. Die Clickability wurde durch signifikant bessere Buttons optimiert; statt Textlinks wurden markante und gut sichtbare Buttons integriert. Die Farbwahl des Templates sollte mehr Action und Power versprühen.

Herr Kreklau, Marketingleiter von Sport Conrad, sieht es sportlich: „Das spornt uns an! Die Beratung von der Tripicchio AG ist fundiert und serviceorientiert. Unser persönlicher Key-Accounter hat aktiv mitgedacht und den Mehrwert für Sport Conrad und seine Kunden im Fokus behalten. Jetzt freue ich mich auf weitere erfolgsrelevante Newsletter!“

Fazit

Der Erfolg spricht für sich: Angeschrieben werden über 100.000 Adressaten. Nach einem Newsletterversand stieg bei dem alten Templatedesign die Seitenöffnungsrate um 15%. Das neue Design brachte eine Steigerung der Clickability um 52%.
Innerhalb der ersten 48 Stunden erhöhte sich die Klickrate somit im Vergleich zum alten Templatedesign um 37%!

Die Steigerung der Klickrate und die Viralität stieg valide an, mehr Abonnenten leiteten den Newsletter weiter.
In den Einkaufszahlen lässt sich die gelungene Usability wiederfinden: Es kam zu signifikant höherer Conversion im Shop, auch speziell der Produkte, die im Newsletter vorgestellt wurden.
Interessant ist die Entwicklung des durchschnittlichen Warenkorbes, der ebenfalls zugelegt hat. Massive Abverkäufe im Shop werden gezielt erreicht. Im Verhältnis zu der branchenbezogenen Durchschnittsklickrate wurden in Prozent doppelt so viele Unique Klicks erreicht wie bei der Konkurrenz.

So darf sich jetzt doch der ein oder andere fragen: „Spieglein, Spieglein an der Wand, wer hat das schönste Design im Land?“


Über Sport Conrad
Sport Conrad ist der führende Sportfachhandel südlich von München. Als inhabergeführter Experte für Ski- und Outdoorartikel bietet er seinen zufriedenen Kunden den Service praxisnaher und individueller Beratung. Der Kontakt mit seinen Käufern liegt dem Sportfachhandel am Herzen; Testevents wie die „Tiefschneetage“ oder das „Alpentestival“ (www.alpentestival.de) festigen die persönliche Kundenbindung durch die gemeinsame Leidenschaft zum Outdoorsport. Die Kunden können sich auf echte Beratung aus der Praxis für die Praxis verlassen und schätzen es, dass die Erfahrungswerte der Sport Conrad-Mitarbeiter in die Beratung einfließen.


Über Tripicchio AG
Tripicchio AG ist eine Dialogagentur rund um das Thema E-Mail-Marketing.
Das Unternehmen basiert auf den drei Säulen Beratung | Service | Technologie.
Dem einzelnen Kunden wird ein erfolgsrelevantes Leistungspaket aus den einzelnen Bereichen zusammengestellt.
Ein persönlicher Ansprechpartner steht für individuelle Anforderungen und Fragen zur Verfügung.
Der globale E-Mail-Marketing-Anbieter verwirklicht effiziente und hochwirksame Kampagnen, die speziell auf jeden Kunden zugeschnitten sind.



27.06.2014 Avène vergibt E-Mail-Marketing an Tripicchio AG


Das Unternehmen Pierre Fabre Dermo-Kosmetik GmbH, Dachmarke für
apothekenexklusive Produkte wie A-Derma, Avène, Rene Furterer, Ducray und Pierre Fabre Dermatologie (Arzneimittel & Medizinprodukte)  setzt bei seinem E-Mail-Marketing der Marke Avène auf die Tripicchio AG. Das einzigartige Servicepaket, bestehend aus sicherer und innovativer Technologie, Rundumservice und hochwertigem Design, ist die erfolgreiche Kernkompetenz der stark wachsenden Dialogagentur aus Freiburg.


„Unsere konkreten Zielsetzungen wurden durch das fundierte brancheninterne Know-how des Tripicchio-Teams maßgeschneidert umgesetzt. Unser persönliche Kundenberaterin ist Ansprechpartnerin in offenen und konzeptionellen Fragen und überwacht die Erfolgskontrolle der E-Mail-Marketing-Kampagnen“, so Indra Nolte von Pierre Fabre Dermo-Kosmetik GmbH.

Mit leistungsstarker Technologie und passgenauen Konzepten bietet die Tripicchio AG E-Mail-Marketing in einer neuen Dimension an. Der starke Aufwärtstrend sowie langjährig zufriedene Kunden geben ihr Recht.

Über die Pierre Fabre Dermo-Kosmetik GmbH
Das Unternehmen untergliedert sich in die Bereiche Pharma, OTC (apothekenpflichtige, nicht verschreibungspflichtige Medikamente) und Dermokosmetik.
Das französische Privatunternehmen hat in Deutschland seinen Sitz in Freiburg im Breisgau; von dort wird der Vertrieb hochwertigster dermokosmetischer Produkte gesteuert.
Das Unternehmen beschäftigt 10.000 Mitarbeiter in 130 Ländern weltweit und hat einen Jahresumsatz von 2 Milliarden Euro.  Pierre Fabre Dermo-Kosmetik GmbH investiert in Charity, wie den Bundesverband für Kinderhospiz, und setzt 25% seines Umsatzes für die Medikamentenforschung ein. Dabei kooperieren die firmeneigenen Forschungszentren eng mit Universitätskliniken, Apotheken und Ärzten.

Über die Tripicchio AG
Tripicchio AG ist eine Dialogagentur rund um das Thema E-Mail-Marketing.
Das Unternehmen basiert auf den drei Säulen Beratung | Service | Technologie.
Dem Kunden wird individuell ein erfolgsrelevantes Leistungspaket aus den einzelnen Bereichen zusammengestellt.

Beratung
Das praxiserfahrene Expertenteam optimiert die Konzeption und die Durchführung nationaler und internationaler E-Mail-Marketingkampagnen. Mit dem Kunden werden ein starkes Konzept und dazugehörige Templates, Landing Page und Banner erarbeitet. Die Usability-Auswertung gibt Auskunft über das Kaufverhalten der Endkunden. Zielgerichtet und kreativ bietet die Tripicchio AG weit mehr als nur eine technische Plattform.

Service
Persönliche Kundenbetreuer beraten und realisieren erfolgreiches E-Mail-Marketing. Rund um die Uhr beantwortet die Servicehotline offene Fragen. Individuell und flexibel kann je nach Bedarf zwischen unterschiedlichen Servicepaketen unterschieden werden. Der Kunde kann vom Full Service über die tatkräftige Unterstützung während der Messevorbereitung bis hin zum reinen Selfservice wählen.

Technologie
Die technische Gesamtlösung basiert auf einer ASP-Technologie: intuitiv bedienbar, sicher und immer auf dem neusten Stand. Dem Kunden steht ohne zusätzliche Serverkosten ein umfangreiches, modular jederzeit erweiterbares Paket zur Verfügung. Erfolgreiches E-Mail-Marketing ist messbar: Mit dem Realtime-Customer-Reporting kann der Kunde seine Kampagnen jederzeit überprüfen.

Die Tripicchio AG wurde 2002 in Freiburg gegründet und beschäftigt 40 Mitarbeiter.

Pressekontakt

Tripicchio AG
Frau Nora Maria Mayr
Engesserstr. 4a | 79108 Freiburg
Tel: +49 761 208949-0 | Fax: +49 761 208949-9
Website: tripicchio.de

Aktuell und schnell:
Unsere Informationen finden Sie auf       XING | facebook


05.06.2014 Leadgenerierung über E-Mail-Viralität


Show Study Praxis kompakt aus dem Hause Tripicchio AG.


Dass informative und spannende Newsletter gerne weitergeleitet werden, zeigen die Ergebnisse von Viralitätreportings. Wie können diese Adressen zusätzlich generiert und damit ein rasant steigender Leserkreis erreicht werden? Genau hier setzt die erfolgreiche und rechtskonforme Strategie zur Adressgenerierung an, die Ihnen hier vorgestellt wird.
Für den Kunden „Handelsblatt“ wurde ein ausgezeichnetes Konzept zur Leadgenerierung entwickelt. Die Reportings wiesen eine hohe Viralität der Newsletter „FinanceToday“ und „MorningBriefing“ aus. Um dieses Pool an unbekannten Lesern zu erreichen kam es zu einer Anpassung des Templates in folgender Ausführung:


Schritt 1: Erweiterung des Newsletter-Templates um den Button „Möchte ich jetzt immer erhalten“ mit anschließender Landing Page „Anmeldeprozess“.

Schritt 2: Erweiterung des Newsletter-Templates um den Button „Finde ich empfehlenswert“ und Öffnen des E-Mail-Fensters mit „Tell-a-friend-Funktion“.

In 6 Monaten stieg die Zahl der Newsletter-Abonnenten auf sagenhafte 5.500 Neukunden an.
Interessant war in der Auswertung des Reportings auch die Steigerung von Öffnungs- und Klickrate. So öffneten von den bestehenden Abonnenten 19,90 Prozent im Gegenzug dazu die neugewonnenen Abonnenten mit 43,04 Prozent. Auch die Klicks stiegen bei den neu generierten Adressen um 9,45 Prozent an.

Wird eine solche Anpassung generell realisiert, vergrößert sich die Reichweite des Newsletters enorm. Denn die, durch Viralität gewonnenen Abonnenten, leiten ja wieder an Arbeitskollegen und Freunde weiter. Ein kontinuierliches Wachstum an qualitativ hochwertigen Adressen kann so initiiert werden. Dem natürliche Schwund von E-Mail-Adressen – der durch Änderung des Namens, Arbeitgeberwechsel oder Fusionen hervorgerufen wird – kann so intelligent entgegengewirkt werden.

Profitieren Sie von durchdachter Adressgenerierung, denn nur so können qualitativ hochwertige Abonnenten gewonnen werden.
Im nächsten Schritt kann die Individualisierung und Gliederung des Newsletters nach kundenspezifischen Themen erfolgen, um den Mehrwert der E-Mail-Marketing-Kampagne für den Kunden deutlich zu erhöhen.

Die Funktionen wurden mittlerweile in allen Newslettern des Handelsblatt-Umfeldes erfolgreich eingeführt.


15.04.2014 Weiter auf Erfolgskurs


Freiburg, 15. April 2014

Als serviceorientierte Dialogagentur verwirklicht die Tripicchio AG E-Mail-Kampagnen, die innovativ und individuell auf die Bedürfnisse unterschiedlichster Kunden zugeschnitten sind. Davon konnte sich jetzt auch die Hallo Pizza GmbH überzeugen. Ihr E-Mail-Marketing wird ab jetzt profitabel und effektiv von dem kreativen Tripicchio-Team gesteuert.

Peter Steiner von Hallo Pizza begrüßt die langfristig angelegte Zusammenarbeit mit der
Tripicchio AG:
Wir haben nach einem Partner gesucht, der - wie Hallo Pizza - frisch, unverwechselbar und selbstbewusst auftritt und mit uns ausgefallene und effektive E-Mail-Kampagnen kreiert. Die Tripicchio AG hat uns mit ihrem umfangreichen Full Service, leistungsstarker Technologie und originellen Ideen gleich begeistert.

Gemeinsam mit dem persönlichen Ansprechpartner wird eine starke einprägsame Kampagne gestaltet und versendet. Die Tripicchio AG legt höchsten Wert auf Service, strategische Konzeption und Kundenzufriedenheit.

Über die Hallo Pizza GmbH
"Iss besser", lautet der Slogan von Hallo Pizza. Der Pizzalieferdienst stellt höchste Ansprüche an Qualität und Service. In alljährlich 6 bundesweiten Pizzapromotions genießen die Kunden diese hohen Qualitäts- und Serviceansprüche. Immer wieder ausgefallene, leckere Pizzakreationen finden auf Kundenseite ihre Liebhaber. Per Telefon oder ganz bequem per Internet (www.hallopizza.de) können die leckeren Spezialitäten bestellt werden und stehen 30 Minuten später frisch und heiß zu Hause auf dem Tisch. Das Unternehmen feiert dieses Jahr sein 25-jähriges Jubiläum und ist aktuell mit über 170 erfolgreichen Franchise-Betrieben in Deutschland vertreten.


07.04.2014 Als führende Dialogagentur bieten wir führende Technologie: optivo® broadmail


Freiburg, 07.04.2014

E-Mail-Marketing für anspruchsvolle Versender: optivo® broadmail ist eine vielfach erprobte Komplettlösung für erfolgreiches E-Mail-Marketing.

Flexibel im Einsatz und mit einer umfangreichen Funktionenvielfalt ausgestattet, zählt optivo® broadmail zu den technologisch führenden E-Mail-Marketing-Lösungen. Unabhängig von der Branche lassen sich individuelle Newsletter-Kampagnen voll automatisiert und zeiteffizient auf den Weg bringen. Durch die Innovation Marketing Automation können Kunden nicht nur eine effektive One-to-One-Ansprache realisieren, sondern auch eine Vielzahl parallel laufender Kampagnen problemlos im Blick behalten. Neben E-Mail werden auch die Kanäle Mobile/SMS, Social Media, Web/Landing Pages und Fax unterstützt.

Trotz der enormen Funktionstiefe ist die Bedienung denkbar einfach. Durch die Nutzung in der Cloud steht immer der neueste technologische Entwicklungsstand zur Verfügung. Damit Kundendaten optimal genutzt werden können, besitzt optivo® broadmail Schnittstellen zu gängigen unternehmerischen Lösungen in den Bereichen CRM-, Shop-, Content-Management- und Webanalyse. Zudem können in einer Stunde bis zu 20 Millionen Mails zuverlässig versendet werden. Die E-Mail-Marketing-Lösung umfasst auch ein intelligentes und internationales Bounce- und Zustellungsmanagement.
Als innovatives Unternehmen mit dem Anspruch, den Kunden immer optimal zu bedienen, freut sich die Tripicchio AG, weiterhin mit starker Technologie und Rundumservice bestens für die Anforderungen ihrer Kunden gerüstet zu sein.


04.02.2014 Burda Direkt Services und die Tripicchio AG vereinbaren Partnerschaft


Freiburg, den 04.02.2014

Als Fullservice Dienstleister unterstützt die Freiburger Tripicchio AG die in Offenburg ansässige Burda Direkt Services bei der Abwicklung ihrer E-Mail-Kampagnen. Zusätzlich haben beide Unternehmen eine strategische Partnerschaft vereinbart mit dem Ziel, die Aktivitäten im Bereich E-Mail-Marketing weiter zu professionalisieren.

Als Spezialist für E-Mail-Marketing wird die Tripicchio AG ihr Fachwissen und die langjährige Erfahrung einbringen und so das interne Know how bei Burda Direkt Services kontinuierlich auf- und ausbauen. Neben gemeinsamen Workshops zum Wissenstransfer sind u.a. Projekte zur Adressgenerierung, Profilanreicherung und Transaktionsmails geplant. Burda Direkt Services ist ein erfahrener Experte für crossmediale Performance rund um Dienstleistungen im Kundenmanagement und E-Commerce. Das Unternehmen vereint Marketing, Vertrieb und Technologie zu einer Full-Service-Dienstleistung für On- und Offline-Geschäftsmodelle. Profitable E-Commerce-Lösungen, crossmediales Dialogmarketing und CRM sowie zielgenaue Online-Marketing-Maßnahmen werden von Teams am Hauptsitz in Offenburg sowie an 20 weiteren internationalen Standorten entwickelt. Zusätzlich arbeitet das Unternehmen mit ausgewählten Partnern zusammen.

Im Bereich E-Mail-Marketing vertraut man auf die Tripicchio AG, die als Fullservice-Dienstleister für das Kampagnenmanagement, die operative Umsetzung und den Versand verantwortlich sind. "Wir freuen uns sehr, dass wir mit Tripicchio AG einen Partner gefunden haben, mit dem wir sowohl strategisch als auch operativ im Bereich E-Mail- Marketing zuverlässig zusammenarbeiten können. Besonders überzeugt haben uns das fachlich versierte Beratungsteam, die Dialogkompetenz und die vielen kreativen Ideen zur Umsetzung von Kampagnen", erläutert Rouven Riexinger, Leiter BtoB-Sales bei Burda Direkt Services die Entscheidung.


07.01.2014 Tripicchio AG gewinnt CinemaxX Entertainment GmbH & Co. KG als Neukunden


Freiburg, 07.01.2014

Für die CinemaxX Entertainment GmbH findet großes Kino nicht erst auf der Leinwand statt, sondern beginnt bereits im Vorfeld mit einem wirkungsvollen Dialogmarketing, das die Kinobesucher individuell informiert und zusätzlich die Aufmerksamkeit auf die Marke und die Internet-Plattform lenkt.

Bei der Optimierung Ihres Newsletter-Marketings setzt CinemaxX ab sofort auf die Tripicchio AG E-Mail-Marketing aus Freiburg, die mit ihrer leistungsstarken E-Mail-Software Maileon überzeugen konnte. Insgesamt werden sieben Newsletter über das Tripicchio-System verschickt. Dazu gehören u.a. der wöchentliche Programm-Newsletter, das Kinderformat "Klexxis Welt" und "CinemaxX macht Schule", ein Newsletter speziell für Schüler und Schulklassen.

Die Zahlen sprechen für sich: 33 Kinocenter in Deutschland und Dänemark, 285 Leinwände, rund 73.000 Plätze und über 2000 Mitarbeiter. Die CinemaxX Entertainment GmbH ist eines der größten Kinounternehmen Deutschlands und gilt als Vorreiter bei der Konzipierung von modernen Multiplexkinos, als Innovationsführer bei der technischen Ausstattung sowie bei der Vermarktung der Kinos.

Entsprechend anspruchsvoll waren auch die Anforderungen an das Newsletter-Marketing. So muss z.B. für den wöchentlichen Programm-Newsletter eine Vielzahl dynamischer Grunddaten wie z.B. Kino-Standort, Programm, Sendezeiten, etc. automatisch aus dem Unternehmens-Datenpool entnommen und mit personalisierten Inhalten kombiniert werden, so dass eine individuelle Kundenansprache gewährleistet ist. Zusätzlich kann der Newsletter-Empfänger direkt Tickets buchen, Reservierungen tätigen oder sich Filmtrailer anschauen.

Oliver Knoblauch (Leiter Neue Medien CinemaxX) zur Zusammenarbeit:
"Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der Tripicchio AG. Bereits in der Kontaktphase hat uns besonders überzeugt, dass das Kreativteam der Tripicchio AG professionell und konzeptionsstark einige spannende Ideen eingebracht hat. Die neue Technologie öffnet uns technisch neue und interessante Dimensionen im direkten Kundendialog."

Um all diese Optionen zu ermöglichen, hat die Tripicchio AG eine Datenschnittstelle entwickelt, die es CinemaxX erlaubt, auf einfache Weise und weitestgehend automatisiert den Programm-Newsletter zu generieren oder aktionsbasierte Kampagnen durchzuführen. Zusätzlich umfasst die Zusammenarbeit die Entwicklung von zielgruppenspezifischen Newsletter-Templates und -designs für z.B. Filmtipps, Specials, Vorpremieren, Kleexis Welt, CinemaxX macht Schule, u.a.

"Bei diesem Projekt zeigt sich einmal mehr, wie leistungsstark unsere Firma ist. Selbst komplexe Aufgabenstellungen können wir so umsetzen, dass es anschließend für den Anwender im Handling sehr einfach wird", freut sich Vorstand Fabio Tripicchio.


05.02.2013 Marathonlauf für einen guten Zweck

Am 7. April  werden sich sieben Tripicchio-Mitarbeiter für einen karitativen Zweck der Herausforderung „Freiburg Marathon“ stellen.


Wir werden mit 3 Personen am Halbmarathon und mit 4 Läufern am Staffellauf teilnehmen.
Bei diesem Projekt  möchten wir jedoch nicht nur den sportlichen Aspekt im Vordergrund stehen lassen, sondern die Teilnahme nutzen um gemeinsam mit Ihnen Freiburger Kinder unterstützen.
Sie können uns helfen, indem  Sie für  jeden gelaufenen Trainings- und Wettkampfkilometer unseres Teams mit einer Spende unterstützen.
Dabei entscheiden Sie, wie viel Ihnen jeder unserer Laufkilometer  wert ist.
Sie können zwischen 0,1, 0,4, 0,7€ und einem gewählten Festbetrag entscheiden. 
Die gelaufenen Kilometer unseres Teams sehen Sie immer hier sowie auf unserer Facebook-Präsenz. 


Den gesammelten Spendenbetrag möchten wir weitergeben, um Kindern in Freiburg  u.a. ein Mittagessen und Schulbildung zu ermöglichen.
Sie wollen mitmachen?  Weitere Infos finden Sie hier!
Auf Ihre Unterstützung freuen wir uns.



23.01.2013 Wir stellen ein und suchen Dich!

Auch im neuen Jahr wollen wir wieder kräftig wachsen – hierfür suchen wir weitere Mitarbeiter.

Wir bieten einen modernen Arbeitsplatz in einem dynamischen, expandierenden Unternehmen mit  Wachstumspotential, einen spannenden,großen Kundenstamm, sowie innovative Projekte und Dienstleistungen in einem professionellen Arbeitsumfeld.


Wir suchen:

  • Key Account Manage
  • Account-Manager
  • Grafikdesigner/Mediengestalter (Web-Design)
  • Campaign Manager
  • Buchhalter (Finanzbuchhalter)

Finden Sie hier weitere Informationen zu den einzelnen Stellen!



19.12.2012 Show Case: Entwicklung eines Newsletter-Key-Visuals


Zur Adressgenerierung und Bewerbung des Newsletters in unterschiedlichen Medien
benötigte Unicef Deutschland ein visuelles Motiv.

Wichtig war, dass der Wiedererkennungswert gegeben ist und das Key-Visual die
Philosophie von Unicef verkörpert.

 Frau Krumm von Unicef zeigt sich mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Überzeugen Sie sich selbst und fordern Sie hier das Show Case an!